Aktiv für mehr Artenvielfalt

Interreg IV-Projekt

Die NABU-Gruppe Waldshut-Tiengen war Projektpartner eines von der EU geförderten internationalen Programms, das die Wiederansiedlung selten gewordener Vogelarten der Streuobstwiesen bewirken will. Nachdem das Projekt Ende 2012 auslief, führen wir es nun eigenständig weiter.

     Wir kontrollieren die Vogelvorkommen.

     Wir bauen Nistkästen, bringen sie in alten und neu geschaffenen

     Streuobstwiesen unter, überwachen und pflegen sie.

     Wir schaffen in den Schutzhütten der Klettgauer Weinbaugebiete spezielle

     Nistmöglichkeiten für den Wiedehopf.

Buntbrachen-Projekt

 

 

 

 

Maisfelder für Biogasanlagen beherrschen immer mehr die sommerliche Agrarlandschaft. Blüten besuchenden Insekten fehlt die Nahrung. Ihre Arten- und Individuenzahl geht zurück.

Darunter leiden auch die Feldvogelarten, die von Insekten leben.

Viele Naturschutzgruppen wollen etwas dagegen unternehmen und legen Blumenwiesen und Buntbrachen an.

 

 

Auch die NABU-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen macht mit.

 

Seit Frühjahr 2011 haben wir auf über 2 ha Ackerland
Buntbrachenstreifen angelegt und für Lerchenfenster gesorgt. mehr

Die Saatmischungen enthalten auch Samen von selten gewordenen Ackerwildkräutern. Sie fördern und erhalten so die Artenvielfalt der Feldflora.

Wir würden gerne noch mehr Buntbrachen schaffen, doch das Saatgut ist teuer.

 

Deshalb suchen wir Spender und Sponsoren.

Zum Spendenkonto >>>

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Für Detailfragen wenden Sie sich bitte an unseren 1. Vorsitzenden oder benutzen Sie das Kontaktformular!

 

 

Tipps zum Artenschutz

Laut einer Eurobarometer-Umfrage empfinden mehr als 90 Prozent der Europäer eine moralische Verpflichtung, die biologische Vielfalt zu erhalten. Und sie haben Recht! Der Mensch braucht sauberes Trinkwasser, reine Luft, gesunde Nahrung, gutes Klima und eine lebenswerte Umwelt. Doch diese Service-Leistungen der Natur gibt es nicht ohne Schutz der biologischen Vielfalt. Damit schützen wir auch uns selbst.

 

Tipps zum Artenschutz

Vogel des Jahres

Willkommen Wolf

Machen Sie uns stark

Online spenden

Linkliste